Aktuelles aus dem Diözesanverband

Wocheninfo

Auf einen Blick bestens informiert: Lesen Sie hier die aktuelle Wocheninfo aus dem KDFB-Diöezsanverband Passau.

Wocheninfo KW 18

 

Resilienz

Herzliche Einladung zum Online-Vortrag am 11. Mai zum Thema:

"Das Geheimnis innerer Stärke. Resilienz - was uns Menschen Kraft verleiht" - sicher ein Thema, das in Pandemiezeiten aktueller denn je ist.

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie auf diesem Flyer.

 

EKG-Gruppen

Wichtige Info für Eltern-Kind-Gruppen:

Seit dem 15. März 2021 dürfen sich die Gruppen wieder treffen, wenn der Inzidenzwert des Landkreises an sieben aufeinander folgenden Tagen unter 100 liegt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem aktualisierten Schutz- und Hygienekonzept

 

Delegiertenversammlung

Premiere geglückt: Der KDFB-Diözesanverband Passau hat wegen der anhaltenden Pandemielage erstmals seine Delegiertenversammlung digital stattfinden lassen.

 

Einen Nachbericht zur Delegiertenversammlung 2021 können Sie hier nachlesen. Der ursprünglich geplante Bildungsteil "Fehldiagnose Frau - Wie Krankheiten sich bei Frauen anders zeigen" wird 2022 nachgeholt. 

 

WGT 2021 - Beispielgottesdienst online

Eine Erinnerung an den Weltgebetstag 2021: Das ökumenische Vorbereitungsteam in Passau hat in der Kirche St. Nikola in Passau einen Beispiel-Gottesdienst gefeiert. Dieser konnte aufzeigen, wie eine stimmungsvolle Feier unter Einhaltung der nötigen Schutzmaßnahmen möglich ist.

Dieser Gottesdienst kann nach wie vor hier nachgesehen werden.

 

Bildungsprogramm 2021

Hier können Sie online im aktuellen Bildungsprogramm für das Jahr 2021 blättern. Viel Spaß!
 

Büro

Die KDFB-Geschäftsstelle ist vorübergehend wegen Krankheit nachmittags nicht besetzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

 ****

Die KDFB-Geschäftsstelle ist am 14. Mai 2021 (Brückentag) geschlossen.

 ****

Die KDFB-Geschäftsstelle ist mittwochs über E-Mail (kdfb.passau@bistum-passau.de) erreichbar, nicht aber telefonisch. Per Telefon erreichen Sie uns an den anderen Wochentagen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Gedenkandacht

Anlässlich des ersten Todestages von Domkapitular Msgr. Manfred Ertl, Geistlicher Beirat des KDFB-Diözesanverbandes Passau, lädt der KDFB am 21. Mai 2021 zu einer Gedenkandacht ein. Eine Anmeldung ist erforderlich. Auf diesem Flyer erhalten Sie alle wichtigen Informationen. 

Rollups

Im KDFB-Diözesanbüro stehen für Ihre Verantaltungen im Zweigverein oder im Dekanat verschiedene Rollups zur Verfügung, die bei Bedarf ausgeliehen werden können. Eine detaillierte Übersicht finden Sie hier

Mandala

Mandalas fördern die Kreativität - und sind eine tolle Beschäfigung gerade in Corona-Zeiten. Petra Escherich aus dem ZV Passau-Heining zeichnet selbst Mandalas und hat uns das KDFB-Logo zur Verfügung gestellt. Sie können es hier herunterladen, ausdrucken und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Viel Spaß!

Als Inspiration hier das fertige Mandala von Petra Escherich:

 

 

 

Engagiert - Die Christliche Frau

Lesen Sie hier die aktuellen Diözesanseiten der Mitgliederzeitung.

APRIL/MAI 2021

 

Frauenbunt

Frauenbunt  -  Titel - Termine - Themen, so heißt das Mitteilungsblatt des KDFB Passau. Hier können Sie die Februarausgabe 2021 lesen!

 

Gedächtnistraining

Mal reinschnuppern ins ganzheitliche Gedächtnistraining? Sehr gerne! Hier finden Sie eine Liste mit AnsprechtpartnerInnen in Ihrer Nähe. 

GedächtnistrainerInnen

 

Familienpflegewerk

Familien stärken, entlasten und stabilisieren – mit dieser Zielsetzung unterstützt das Familienpflegewerk Familien schnell und unbürokratisch in kritischen Situationen. Mit speziell ausgebildeten Familienpflegerinnen und Familienpflege-Helferinnen sorgt das Familienpflegewerk dafür, dass zu Hause alles rund läuft. Das Familienpflegewerk ist eine Tochter des KDFB-Landesverbandes und hat in der Diözese Passau Einsatzstationen. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

 

Fonds für Frauen in Not

Hier finden Sie nützliche Informationen zum KDFB-Fonds "Frauen in Not".

Spenden Sie schnell und unkompliziert über unser Spendenportal bei der Bank für Kirche und Caritas. Hier entlang!