Landfrauenvereinigung

Diözesanvorstand

Diözesanvorstandschaft der Landfrauenvereinigung

Die Diözesanvorstandschaft der Landfrauenvereinigung (von links): Die Beisitzerinnen Kunigunde Meier, Rosemarie Ertl und Rosmarie Kreilinger, das Führungsteam Maria Bremberger, Gertraud Stangl und Eva Wick, sowie Schriftführerin Maria Schäffner-Hauer.

Aufgaben und Ziele:

Die Landfrauenvereinigung in der Diözese Passau setzt sich ein für Frauen, die auf dem Land leben. Dabei steht der Bildungsauftrag an oberster Stelle. Darüber hinaus nimmt die Landfrauenvertretung die Interessensvertretung für Frauen im ländlichen Raum wahr, z. B. zur Lebens-, Arbeits- oder Verkehrssituation.

Schwerpunkte:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der örtlichen Landfrauentag in Niederalteich zum Thema "Alles hat seine Zeit" und Durchführung der überörtlichen Landfrauentage zu unterschiedlichen Themen (siehe hierzu Veranstaltungen)
  • Organisation von Bildungsfahrten
Weiter Informationen: www.frauenbund-bayern.de/landfrauen