Aktuelles aus dem Diözesanverband

Buero

Die KDFB-Geschäftsstelle ist am Donnerstag, 18.07.2018, wegen eines Betriebsausflugs geschlossen. Ab Freitag, 19.07.2018, sind wir wie gewohnt für Sie da.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Landtagswahl 2018

In Vorbereitung auf die Landtagswahl im Oktober lädt der KDFB in der Diözese Passau gemeinsam mit weiteren katholischen Verbänden und dem Diözesanrat zu der Veranstaltung „Landtagswahl 2018
THEMEN auf den TISCH - wir kommen mit den Kandidatinnen und Kandidaten ins Gespräch..." am 24. Juli 2018 im Gasthaus Knott in Jacking ein. Die Details dieser besonderen Veranstaltung können Sie hier nachlesen.

 

Stifte machen Maedchen stark

Stifte recyceln und zugleich 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen: Das ist die Zielsetzung des Projekts „Stifte machen Mädchen stark“. Der Weltgebetstag der Frauen hat dieses Projekt ins Leben gerufen, der KDFB in der Diözese Passau möchte es tatkräftig unterstützen.

Wir sind eine Sammelstelle. Wer also Stifte aussortiert hat, kann sie gerne in der KDFB-Geschäftsstelle am Ludwigsplatz 4 in Passau vorbeibringen. Detaillierte Infos zur Aktion können Sie hier nachlesen.  

Schwerpunktthema 2017/2018

Gedanken zum Schwerpunktthema des Gesamtverbandes für die Jahre 2017 und 2018

„selbst·bewusst·offen“

finden Sie hier.

 

Bildungsprogramm

Der KDFB ist ein Bildungsverband von Frauen für Frauen – das spiegelt das Bildungsprogramm für 2018 klar wieder. Vielfältige Bildungsveranstaltungen werden angeboten. Hier können Sie im akteullen Bildungsprogramm blättern - viel Spaß!

 


Verwöhnprogramm in der Rottal Terme Bad Birnbach!

Frauenbundmitglieder profitieren dort immer wieder aufs Neue. Bei Vorzeigen des Frauenbundausweises erhalten Sie einen exklusiven Vorteil.

Mehr Infos finden Sie auf dem Flyer!

 

Bindung ist lebenswichtig

Eine gute Bindung wirkt sich sehr positiv auf die Entfaltung und Entwicklung von Kindern aus – davon ist Professorin Fabienne Becker-Stoll, Leiterin des Staatsinstituts für Frühpädagogik in München, fest überzeugt.

 

Warum die Bindung gerade in den ersten Lebensjahren so entscheidend sein kann, hat die angesehene Expertin für Frühpädagogik auf Einladung des KDFB bei einem Vortrag im Festsaal des Auersperg-Gymnasiums in Passau erklärt. Die Folien des Vortrags können Sie hier nachlesen.

 

Ausstellung

Kunst im KDFB-Büro! Bis zum 14. September 2018 stellt die Künstlerin Caroline Nowecki in den Räumen des KDFB am Ludwigsplatz 4 in Passau ihre Werke aus.

Es ergeht herzliche Einladung!

 

Handy-Sammelaktion

Erinnern Sie sich noch an die Aktion „Happy Handy“? 2016 konnten wir gemeinsam mit dem VSB rund 5 000 ausgediente Handys sammeln und recyceln. So sind fast 2 500 Euro für den KDFB-Fonds „Frauen in Not“ zusammengekommen.

 

Wegen des großen Erfolgs und der beständigen Nachfrage, eine solche Aktion zu wiederholen, beteiligt sich der Diözesanverband Passau nun an der „Handy-Aktion Bayern“. In der Geschäftsstelle am Ludwigsplatz 4 sind Handy-Sammelboxen aufgestellt. Der Erlös fließt diesmal in Bildungsprojekte von Mission EineWelt und dem Eine Welt Netzwerk Bayern. Mehr Infos zur Aktion können Sie hier nachlesen.

 

Kooperationsnetz Trauer

Im Raum Passau gibt es viele Organisationen, die sich in der Trauerbegleitung engagieren. Da alle das gleiche Ziel haben, nämlich Trauernden in ihrer Not beizustehen, arbeiten die Organisationen  sehr intensiv zusammen. Auch der KDFB in der Diözese beteiligt sich mit großem Engagement an diesem „Kooperationsnetz Trauer“. Mittlerweile wurde bereits der dritte Flyer mit neuen Themenangeboten für Menschen in Trauer vorgestellt. Hier ein Bericht dazu.

 

Den Flyer mit den gemeinsamen Veranstaltungen finden Sie hier. 

Engagiert - Die Christliche Frau

Lesen Sie hier die aktuellen Diözesanseiten der Mitgliederzeitung.

JULI 2018

 

Frauenbunt

Frauenbunt  -  Titel - Termine - Themen, so heißt das Mitteilungsblatt des KDFB Passau. Hier können Sie die Mai-Ausgabe 2018 lesen!

 

Hier finden Sie nützliche Informationen zum KDFB-Fonds "Frauen in Not".


 

Pingi Pongi

Sie möchten das Projekt „Pingi Pongi“ unterstützen?

Hier finden Sie die wichtigsten Infos und das Spendenkonto.