Aktuelles aus dem Diözesanverband

Buero

Das KDFB-Büro ist derzeit krankheitsbedingt nachmittags geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!  

Weltgebetstag 2017

Rund um den Erdball schließen sich am 3. März 2017 Frauen im Gebet zusammen. An diesem Tag wird unter dem Motto „Was ist denn fair?“ der Weltgebetstag 2017 gefeiert. Diesmal steht die Inselwelt der Philippinen im Mittelpunkt. Detaillierte Infos finden Sie auf diesem Flyer.

Wie in den Vorjahren gibt es vier Vorbereitungstreffen.

14.01. (Samstag) 10 bis 17 Uhr, Ortenburg, Evangelische Realschule

20.01. (Freitag) 15 bis 21 Uhr, Passau, spectrum Kirche

28.01. (Samstag) 10 bis 17 Uhr, Haus im Wald, Pfarrheim

28.01. (Samstag) 10 bis 16 Uhr, Altötting, Evangelisches Gemeindezentrum

Das Titelbild zum Weltgebetstag 2017 trägt den Namen „A Glimpse of the Philippine Situation“ und stammt von der philippinischen Künstlerin Rowena Apol Laxamana Sta Rosa. © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

 


Verwöhnprogramm in der Rottal Terme Bad Birnbach!

Frauenbundmitglieder profitieren dort immer wieder aufs Neue. Bei Vorzeigen des Frauenbundausweises erhalten Sie einen exklusiven Vorteil.

Mehr Infos finden Sie auf dem Flyer!

 

Schwerpunktthema 2017/2018

Gedanken zum Schwerpunktthema des Gesamtverbandes für die Jahre 2017 und 2018

„selbst·bewusst·offen“

finden Sie hier.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Es ergeht herzliche Einladung zu den kommenden Veranstaltungen!

18. Januar: Komm herein und nimm dir Zeit für dich - Ökumenischer Frauengottesdienst

3./4. Februar: Damit es leichter wird - Texte, Tänze und Gespräche, die meine Trauer bewegen

3. Februar: Genuss mit Rotkäppchen und Rapunzel - Die selbstbewusste Frau im Märchen

__

Die Veranstaltung "Mitteilungsblatt erstellen", die für 16. Januar geplant war, musste leider abgesagt werden.

 

Stephanusplakette

Gratulation an die KDFB-Frauen Marianne Tödter und Margarete Rosenberger!

Beide wurden mit der Stephanusplakette, der höchsten bischöflichen Laienauszeichnung im Bistum Passau, geehrt. Mehr dazu können Sie hier nachlesen.

 

Kooperationsnetz Trauer

Im Raum Passau gibt es viele Organisationen, die sich in der Trauerbegleitung engagieren. Da alle das gleiche Ziel haben, nämlich Trauernden in ihrer Not beizustehen, arbeiten die Organisationen nun sehr intensiv zusammen. Auch der KDFB in der Diözese beteiligt sich mit großem Engagement an diesem neuen „Kooperationsnetz Trauer“. Mittlerweile wurde bereits der zweite Flyer mit neuen Themenangeboten für Menschen in Trauer vorgestellt. Hier ein Bericht dazu.

Den Flyer mit den gemeinsamen Veranstaltungen finden Sie hier. 

Bildungsprogramm 2017

Der KDFB ist ein Bildungsverband von Frauen für Frauen – das spiegelt das Bildungsprogramm für 2017 klar wieder. Auch im kommenden Jahr werden vielfältige Bildungsveranstaltungen angeboten. Hier können Sie im neuen Bildungsprogramm blättern - viel Spaß!

 

Engagiert - Die Christliche Frau

Lesen Sie hier die aktuellen Diözesanseiten der Mitgliederzeitung.

JANUAR UND FEBRUAR 2017

 

Frauenbunt

Frauenbunt  -  Titel - Termine - Themen, so heißt das Mitteilungsblatt des KDFB Passau. Hier können Sie die Dezemberausgabe 2016 lesen!

 

Hier finden Sie nützliche Informationen zum KDFB-Fonds "Frauen in Not".


 

Pingi Pongi

Sie möchten das Projekt „Pingi Pongi“ unterstützen? Hier finden Sie die wichtigsten Infos und das Spendenkonto.