Lebenshilfe und Begleitung

Abschied nehmen in Zeiten von Corona

Mo, 21.06.2021, 19:30-21:00 Uhr, Evangelisches Zentrum St. Matthäus, Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1, 94032 Passau
 
Ein Trauerfall im Familien- oder Freundeskreis während des Lockdowns und der Pandemie - das bedeutete mit einer schwierigen und belastenden Situation umzugehen. Die gesetzlichen Vorgaben erschwerten das Abschiednehmen. Angehörige durften ihre sterbenskranken Verwandten nicht oder nur sehr eingeschränkt besuchen.
Berührungen, die nicht mehr erlaubt waren, in den Arm nehmen oder genommen werden - Corona veränderte Trauerrituale und ließ Trost kaum zu.
Nach Beerdigungen in kleinstem Kreis ohne einen "Leichentrunk" auseinandergehen zu müssen, ließ den Tod schwer realisieren und begreifen.
Bei diesem Gesprächsabend erzählt die ehrenamtliche Hospizbegleiterin Birgit Rein-Fischböck von ihren Erfahrungen des Abschiednehmens, Pfarrer Stephan Schmoll und Pastoralreferent Wolfgang Plail berichten, wie sie Menschen in Coronazeiten dabei begleiteten und der Bestattermeister Alfons Kasberger zeigt auf, welche Möglichkeiten des Abschiednehmens es bis zur Beerdigung gibt.
Im Anschluss besteht für Betroffene und Interessierte die Möglichkeit mit den Referent*innen und Teilnehmer*innen ins Gespräch zu kommen.
 
Referenten: Birgit Rein-Fischböck, Neukirchen vorm Wald, Pfarrer Stephan Schmoll, Passau, Wolfgang Plail, Dipl. Theologe im Referat Männer- u. Seniorenseelsorge im Bistum Passau, Passau, Alfons Kasberger, Passau
Gebühr: keine
Anmeldung: KDFB-Diözesanbüro Passau, Tel.: 0851/36361, kdfb.passau@bistum-passau.de
Hinweis: Der Abend wird veranstaltet vom Netzwerk Trauer:
Bischöfliches Seelsorgeamt Referat Hospiz- und Trauerpastoral, Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Passau,
Hospizverein Passau e. V., Katholischer Deutscher Frauenbund Diözesanverband Passau e. V., Referat Frauen der Diözese Passau, Telefonseelsorge Passau, KEB Passau
   
 
Weitere Veranstaltungen:
> Lebenshilfe und Begleitung
 
 

Veranstaltungen suchen

Titel/Stichwort

Termine von bis

Monat

Themenbereich

Referent/Referentin