Lebenshilfe und Begleitung

Feste Trauergruppe

jeweils mittwochs (24.03./31.3./07.04./.14.04./21.04./28.04./05.05./12.5.), Seelsorgeamt, Domplatz 3, 94032 Passau
 
Durch den Verlust eines nahestehenden Menschen entsteht eine innere Leere, die eine große Traurigkeit und Ohnmacht mit sich bringt. Verschiedene Gefühle wie Wut, Verzweiflung, Schuldgefühle und Hilflosigkeit machen sich bemerkbar.
Es kann hilfreich sein, sich über Gedanken, Gefühle und Erfahrungen in vertraulichem Rahmen mit anderen Menschen, die Ähnliches erlebt haben, auszutauschen.
An acht Abenden können wir Sie durch geleitete Gesprächsthemen einfühlsam unterstützen, Ihre Trauer zuzulassen. Wir möchten Ihnen Mut machen, neue Schritte zu gehen und ein Gespür zu finden, was Ihnen gut tut.
Eine zweite Gruppe wird voraussichtlich im Herbst angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie im KDFB-Diözesanbüro Passau, Tel.: 0851/36361.
 
Referentinnen: Ulrike König, Trauerbegleiterin, Salzweg, Brigitte Hartl, Trauerbegleiterin, Eging am See
Gebühr: 50 Euro für 8 Treffen
Anmeldung: KDFB-Diözesanbüro Passau, Tel.: 0851/36361, kdfb.passau@bistum-passau.de
   
 
> Anmeldung
 
 
Weitere Veranstaltungen:
> Lebenshilfe und Begleitung
 
 

Veranstaltungen suchen

Titel/Stichwort

Termine von bis

Monat

Themenbereich

Referent/Referentin