Aktuelles aus dem Diözesanverband

Solibrot-Aktion

Der KDFB-Diözesanverband Passau beteiligt sich 2024 mit fast 20 Zweigvereinen und zahlreichen regionalen Bäckereien an der "Solibrot"-Aktion, die der KDFB gemeinsam mit dem katholischen Hilfswerk Misereor seit über zehn Jahren durchführt. Detaillierte Informationen zur Aktion entnehmen Sie dieser Pressemeldung

 

Wasserprojekt 2024

Der KDFB in der Diözese Passau ruft zu einem achtsameren Umgang mit der Ressource Wasser auf – und startet ein diözesanweites Projekt, das verschiedene Facetten des „blauen Goldes“ aufgreift.

Alle relevanten Informationen finden Sie auf diesem Flyer.

 

Engel gesucht!

Werden auch Sie ein „Gelber Engel“!

Am 17. Februar 2024 startet ein neuer Ausbildungskurs für den Krankenbesuchsdienst.

 

 

Das leisten und gewinnen Sie:

  • Wertvoller und geschätzter Dienst
  • Zeit schenken und selber beschenkt werden
  • Bereicherung für die eigene Persönlichkeit
  • Sinnerfüllendes Ehrenamt
  • Fundierte Ausbildung und Fortbildungen

Weitere Informationen und die genauen Schulungstermine finden Sie auf diesem Flyer. Bitte beachten: Anmeldeschluss ist am 8. Februar 2024.

 

Programmangebote für Zweigvereine


Das Bildungswerk des KDFB-Diözesanverbandes Passau hat ein neues Programmangebot speziell für Zweigvereine entwickelt. 

Die Zielsetzung: Zweigvereine sollen mit nur geringem zeitlichem Aufwand hochwertige Vorträge anbieten können.

Alle relevanten Informationen finden Sie auf diesem Flyer.

 

Osterfahrt 2024

Die bereits zur Tradition gewordene Osterfahrt des KDFB führt 2024 nach Südtirol.

Termin: 01. bis 06. April 2024

Anmeldeschluss: 20. Januar 2024

Ausfürliche Infos zum Programm finden Sie auf diesem Flyer.

 

Bildungsangebote Februar bis Mai 2024

In unserem aktuellen Leporello finden Sie eine Übersicht über die Bildungsangebote des KDFB in der Diözese Passau in den Monaten Februar bis Mai 2024.

Viel Spaß beim Stöbern!

Hier geht es zum Leporello

 

Frauenbundvorteile


Frauenbundmitglieder profitieren immer wieder aufs Neue. Bei Vorzeigen des Frauenbundausweises erhalten Sie exklusive Vorteile.

Eine Übersicht über die Vergünstigen finden Sie hier.

 

Büro

Die KDFB-Geschäftsstelle ist donnerstags über E-Mail (passau.kdfb@bistum-passau.de) erreichbar, nicht aber telefonisch. Per Telefon erreichen Sie uns an den anderen Wochentagen.

 

Eltern-Kind-Gruppen

Was passiert eigentlich in einer Eltern-Kind-Gruppe? Was bringt die Teilnahme Eltern - vor allem aber den Kindern? Der neue Imagefilm bietet spannende Einblicke - viel Spaß beim Anschauen!

-> Hier geht es zum Imagefilm

Übrigens: Die Eltern-Kind-Gruppen des KDFB in der Diözese Passau sind auf Instagram mit einem eigenen Profil vertreten. Hier geht es zum Link.

 

Neues Partnerschaftsprojekt

Frauensolidarität kennt keine Grenzen – angetrieben von dieser Überzeugung setzt sich der KDFB in der Diözese Passau seit jeher für Frauenprojekte in der Einen Welt ein. Nachdem zuletzt eine intensive Frauenpartnerschaft mit Brasilien gelebt wurde (Projekt Pingi-Pongi), wird der KDFB künftig das missio-Projekt „Claire Amitié“ in der Diözese Thies im Senegal unterstützen.

 

Foto: Jörg Böthling
Louise Ndione, die Leiterin der Ausbildungsstätte „Claire Amitié“, mit einigen Schülerinnen.

Lesen Sie hier einen Bericht zur offiziellen Auftaktveranstaltung der Partnerschaft.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Projekt. 

Zudem gibt es einen informativen Film, der die Ausbildungsstätte vorstellt.

Sie möchten uns mit einer Spende für "Claire Amitié" unterstützen? Herzlichen Dank! Hier geht es zum Spendenportal.

 

Umweltzertifizierung

Die Geschäftsstelle des KDFB-Diözesanverbandes Passau hat 2019 ein kirchliches Umweltmanagement nach „Grüner Gockel“ eingeführt. Ziel ist es, auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zu achten, z.B. bei Einkauf, Büroausstattung, Papier- oder Energieverbrauch. Alle vier Jahre findet eine Rezertifizierung statt. Diese wurde am 17. November 2023 von der Umweltauditorin Bettina Mühlbauer aus Eichstätt durchgeführt. Maria Maidl, Umweltreferentin im Bistum Passau, hat am 15. Januar 2024 dem KDFB-Diözesanvorstand das Umweltzertifikat überreicht. Der KDFB ist der einzige Verband im Bistum Passau, der ein kirchliches Umweltmanagementsystem eingeführt hat.

 

Im Zusammenhang mit der Zertifizierung wurde eine Umwelterklärung erstellt. Gerne können Sie hier unter anderem nachlesen, nach welchen Umweltleitlinien der KDFB-Diözesanverband handelt.

 

 

Engagiert - Die Christliche Frau

Lesen Sie hier die aktuellen Diözesanseiten der Mitgliederzeitung.

Februar/März 2024

 

Frauenbunt

Frauenbunt  -  Titel - Termine - Themen, so heißt das Mitteilungsblatt des KDFB Passau. Hier können Sie die Februar-Ausgabe 2024 lesen!

 

Gedächtnistraining

Mal reinschnuppern ins ganzheitliche Gedächtnistraining? Sehr gerne! Hier finden Sie eine Liste mit AnsprechtpartnerInnen in Ihrer Nähe. 

GedächtnistrainerInnen

 

Familienpflegewerk

Familien stärken, entlasten und stabilisieren – mit dieser Zielsetzung unterstützt das Familienpflegewerk Familien schnell und unbürokratisch in kritischen Situationen. Mit speziell ausgebildeten Familienpflegerinnen und Familienpflege-Helferinnen sorgt das Familienpflegewerk dafür, dass zu Hause alles rund läuft. Das Familienpflegewerk ist eine Tochter des KDFB-Landesverbandes und hat in der Diözese Passau Einsatzstationen. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

 

Fonds für Frauen in Not

Hier finden Sie nützliche Informationen zum KDFB-Fonds "Frauen in Not".

Spenden Sie schnell und unkompliziert über unser Spendenportal bei der Bank für Kirche und Caritas. Hier entlang!